Ein Nortorfer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Spruch der Woche:

Magst du die Lüge noch so gut 
in das Gewand der Wahrheit kleiden,
der Dümmste ist nicht dumm genug, 
um beide nicht zu unterscheiden.

Friedrich von Bodenstedt




 


Bild der Woche:

Ältere Bilder siehe 
unter o. Link.














 



Karikatur/Cartoon/Satire:

Ältere K./C./S. siehe
unter o. Link.
 



Ältere News siehe
unter o. a. Link:

Wie „Fake-News“ als Vorwand für Zensur eingesetzt werden!

Es ist unglaublich was gerade in Deutschland passiert und erinnert – wenn man sich die Tatsachen genau ansieht – doch sehr an das Dritte Reich und die Stasi! Ob Sie es glauben oder nicht, Zensur scheint in Deutschland wieder möglich werden! 
 Und zwar gelenkt von ganz oben. Mit einer „Abwehrzentrale gegen Desinformation“ nämlich will das Kanzleramt mit einem neuen „Wahrheitsministerium“ gegen Manipulation der öffentlichen Meinung vorgehen. Doch wie kann man mit Zensur eine Manipulation verhindern. Wird nicht Zensur gerade ZUR Manipulation eingesetzt? Nun, in Wirklichkeit scheint auch etwas ganz Anderes dahinterzustecken.

Dass heutzutage so oft von „Fake-News“ die Rede ist, das soll nicht zuletzt die AfD bei der nächsten Bundestagswahl „klein“ halten. Nun, dass wir im Land nicht gerade scharf auf einen Rechts-Ruck sind ist klar. Doch wir sollten der Bevölkerung gesunden Menschenverstand zutrauen, nicht wahr? Wenn die Regierung der eigenen Bevölkerung durch bevormundende Zensur genau diesen abspricht, dann könnte dieser Schuss auch nach hinten losgehen. 

Info:
Kommentar zum o.g. Artikel:


Richard:


Die Frage, die sich da stellt ist ja, wie will die Bundesregierung zensieren ohne mit Artikel 5 zu kollidieren.

Denn sollte jemand dagegen klagen und vor Gericht Recht bekommen, wäre das für die Regierung natürlich der PR-Supergau, da die gesamte alternative Presse dann ordentlich was zu lästern hätte.

Man würde die Merkel-Regierung als zensurwütender Verfassungsbrecher öffentlich vorführen. Wasser auf den Mühlen der AfD.










 
 
Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online
15.01.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü